Freitag, Dezember 17, 2004

Deutsche Tourenwagen Masters bald in Moskau

Handelsblatt.com: Sport: Sport-Nachrichten: "Einen Schauplatz mehr haben die Deutschen Tourenwagen Masters (DTM) zu vermelden. Ab 2005 wird die DTM in Moskau gastieren. Die Formel 1 plant ebenfalls, einen Grand-Prix in der russischen Hauptstadt starten zu lassen. "

Donnerstag, Dezember 16, 2004

VW und Siemens investieren in Moskau

Handelsblatt.com: Unternehmen: Industrie: "Trotz der Differenzen über die Staatskrise in der Ukraine wollen Deutschland und Russland ihre Kontakte weiter ausbauen...

...So wird der Wolfsburger VW-Konzern nach Informationen des Handelsblattes spätestens im übernächsten Jahr in der Nähe von Moskau Autos der Marke Volkswagen montieren. Darüber soll am Rande der deutsch-russischen Regierungskonsultationen eine Absichtserklärung unterzeichnet werden."

Khodorkovsky Poster Contest



Winners Announced in Pro-Khodorkovsky Poster Contest - NEWS - MOSNEWS.COM: "Nicholas Danilov, managing editor of MosNews, and Alexei Solovyov, an artist and computer designer, have won $2,000 in a poster contest in support of the imprisoned former Yukos head Mikhail Khodorkovsky."

Mega opens

Mega Feud Ends, St. Petersburg Next: "The Moscow region finally let Swedish retail giant IKEA open its huge new shopping center just north of the city Wednesday, ending two weeks of mudslinging that startled foreign investors and made international headlines."

frauschnatterliese: ohne punkt und komma: '90 - abenteuer!

ohne punkt und komma: '90 - abenteuer!: "transsib, moskau, bahnhof. eingestiegen, abteil finden, es wird unten geschlafen, ein fehler, irreversibel. moskau, pünktlich verlassen. pünktlich ist relativ. tausende kilometer to-go, wen stören 3 stunden. indifferente mitbewohner, ein älterer holländer."

Mittwoch, Dezember 15, 2004

Moskau, Moskau! ein Studien-Reisebericht

kritische linke in der UNIPRESS: Moskau, Moskau!: "Warum eigentlich nicht für ein Semester nach Moskau gehen? Nun, es gibt gewiss viele Gründe, die dagegen sprechen könnten: Moskau ist eine smogbelästigte Metropole, in der unglaublich viele Menschen weit unterhalb des Existenzminimums leben."

Dienstag, Dezember 14, 2004

Kilometerlange Flaniermeile von Luschkow für Mosaku

ORF.at: "Mit einer mehrere Kilometer langen gläsernen Flaniermeile will die Moskauer Stadtverwaltung auch bei Regen und Schnee imposante Blicke auf die Architektur der russischen Hauptstadt ermöglichen."

Mega Mall Moskau - Eröffnung gestoppt

Moskau.ru - Stadtnachrichten News - mehr...: "Moskau. Die geplante Eröffnung des zweiten Moskauer Mega-Einkaufszentrums endete mit einem Eklat. Die Behörden der nördlich von Moskau gelegenen Trabantenstadt Chimki stoppten Ende vergangener Woche die Eröffnungszeremonie in letzter Minute, als viele Gäste bereits vor dem 230.000 Quadratmeter großen Komplex eingetroffen waren. Der Schritt sei ein Versuch, Bestechungsgelder zu erpressen, hieß es."

Sonntag, Dezember 12, 2004

Weihnachtsmarkt in Moskau



Nein, das ist kein Foto vom Weihnachtsmarkt, die erspare ich euch. Dieses Foto wurde auf dem Platz vor dem Hotel National gemacht. Dort riecht es zwar nicht nach Gluehwein und verbrannter Bratwurst, die Stimmung dort ist aber allemal weihnachtlicher als auf dem deutschen Weinnachtsmarkt vor dem Berliner Haus. Zum Anlass des Jahres der "deutschen Kultur in Russland" wurden dort Spanbretterbuden in Fachwerkstil made by Obi aufgestellt. Wer einen Glin-tweijn (Gluehwein) tricken moechte steht in guter Sowjet-Manier erstmal an, obwohl eigentlich wenige Menschen zu dieser Deutschkultur-Vorstellung gefunden haben. Na ja, man koennte sagen das war ja schliesslich das erste mal... oder vielleicht dann auch das letzte mal...