Samstag, Oktober 23, 2004

Stadtplan Moskau: Hotel Moskau wird Paradeplatz?

Moskau.ru - Stadtnachrichten News - mehr...:"Moskau. Der Abriss des Hotels Moskau ist in Kürze abgeschlossen. Die Zukunft dieses freien Raums bleibt freilich unklar. Mitte der Woche schlug Moskaus Oberbürgermeister Juri Luschkow in Brüssel vor, das Gelände so zu belassen, wie es sei. Der Platz könne für Paraden u.ä.genutzt werden, denn es sei „ein majestätischer und luftiger Raum mit großartiger Aussicht.“


Klischee Moskau: Hobbyfischen im Bierdose

WEB.DE Portale - Boulevard: "Moskau - Russische Männer tauschen angeblich ein Königreich gegen einen guten Platz zum Angeln. Zur Not frönen sie ihrem Lieblingshobby aber auch an der völlig verdreckten Moskwa, die durch die Elf-Millionen-Metropole Moskau fließt. Die Angler kennen sogar in der Hauptstadt ein paar Plätze, an denen die Fische gut beißen."

Freitag, Oktober 22, 2004

Moscow Maps



TYP: Moscow Maps: Maps and Plans 2001
  • Area Maps
  • Airport and Train Station Plans
  • Theater and Concert Hall Plans
  • Department Store Plans

Empfehlenswert!!!

Donnerstag, Oktober 21, 2004

Gorbushka - a legendary place in Moscow



Russian Consumers Choose Pirates Over Copyright - FEATURE - MOSNEWS.COM: "Gorbushka is a legendary place on Moscow’s music scene. Back in the 1970s people started gathering next to the Gorbunov House of Culture to trade records, meet other music lovers, and encourage the development of a Soviet rock culture."

IT-Ausstellung in Moskau

Aktuell.ru - Medien & Netzwelt News - mehr...: "Moskau. Mobilfunkanbieter, Internet- und IT-Dienstleister stellen auf der „Infokom 2004“ vom 20. - 23. Oktober ihre Leistungsfähigkeit vor. Insgesamt sind etwa 300 Unternehmen aus zwölf Ländern vertreten, deutlich mehr als in den Vorjahren. Der russische IT-Markt wächst jährlich um 20 -25 Prozent. Im Jahr 2005 sollen etwa eine Mrd. USD (800 Mio. Euro) durch den Export von IT-Produkten umgesetzt werden."

Sonntag, Oktober 17, 2004

Bilder aus Moskau



In der Fotogalerie gibt es neue Bilder anzuschauen.

Moscow: The First Interactive Theatre Festival "Theatre Web"

The First Interactive Theatre Festival "Theatre Web": "The First Interactive Theatre Festival «Theatre Web (A unified art space)» will take place from October 15-22 in Moscow. This unique project aims to widen the viewing audience and demonstrate the possibilities of using informational technology in theatre."

Neuer Moskau blog: Marion in Moskau

Marion in Moskau: "Temperatur: -3 Grad, erster Morgenfrost und ich freu mich auf den ersten Schnee!!!! Meine richtig dicke Winterjacke (Marke Michelin, Ihr kennt doch alle das Michelin-Maennchen der Reifenfirma? So sehen Pati und ich dann zumindest aus…) wollte ich sowieso erst auspacken, wenn’s so richtig kalt wird (ich muss mir noch ueberlegen, welches Temparaturlimit ich mir setzen werde).
"

Moskau: Wo der Rubel rollt

Moskau spielt verrückt. Na und? Ist doch normal. Doch der Irrsinn erreicht neue Dimensionen – bald wird ein ganzes Viertel gesprengt.

Tagesspiegel Online: "Das Haus sei ihr schon lange nicht mehr geheuer, sagt Ludmilla Walterowna. Nicht nur, dass es mittlerweile bewacht wird wie die Filiale einer Bank, dass davor Tag und Nacht ein Uniformierter mit geladener Pistole herumsteht und im Hof zwischen den Mülltonnen diese dunkel verspiegelten Geländewagen parken. Frau Walterowna hat gehört, dass die Nachbarn aus dem vierten Stock Kachelöfen aus holländischem Porzellan besitzen, und sie hat gesehen, wie in die Wohnung über ihr ein riesiger Tresor geliefert wurde. „Und können Sie mir erklären, welcher normale Mensch so einen großen Tresor braucht?“"