Formel 1 kommt (wieder) nach Moskau

Moscow City Racing

*** Update: F1: Moscow City Racing 2010***
*** Update: Fotogalerie: Moscow City Racing 2008 ***

Formel 1 in Moskau – als Roadshow und auf Dauer

Update: Russland-Aktuell: „Wladimir Putin wird froh sein, dass er am 13. Juli 2008 sein Büro schon nicht mehr im Kreml haben wird. Dann nämlich werden Formel-1-Rennwagen mit jaulenden Motoren ihre Runden um das historische Machtzentrum Moskaus drehen…“

(Motorsport-Total.com): „Im August 2005 gastierte das Renault-Team mit seiner Roadshow im Herzen von Moskau, doch seither ist Russland Sperrgebiet, wenn es um die Formel 1 geht. Das soll nun anders werden: Für 2008 ist rund um den Kreml eine große Formel-1-Show geplant.“

Roadshow in Moskau – Vorgeschmack auf das „echte“ Rennen

Heute wurde im Moskauer Radio berichtet, dass in direkter Nachbarschaft des Flughafen Sheremetjevo eine Formel 1 Rennstrecke gebaut werden soll. In der Gerüchteküche war schon öfters von einer Formel 1 Rennstrecke in Moskau die Rede, jedoch scheint es sich diesmal um mehr als nur ein Gerücht zu handeln.

Weitere Infos:
Ältere Berichte zur Formel 1 in Moskau
Lageplan zur neuen Formel 1 Rennstrecke in Moskau
Nachrichten zur neuen Rennstrecke (auf Russisch)

1 Gedanke zu “Formel 1 kommt (wieder) nach Moskau

Schreibe einen Kommentar