Top-Sehenswürdigkeiten in Moskau

Postkarten aus den 70er Jahren
(Postkarte aus den 70er Jahren)

Moskau – eine außergewöhnliche Weltstadt

Moskau zählt nach wie vor zu den beliebten Reisezielen der Deutschen. Doch was macht die Faszination dieser Stadt aus? Viele Touristen fasziniert vor allem der Kontrast zwischen der historisch-geschichtsträchtigen Seite der Stadt und den Auswirkungen der raschen Modernisierung dieser Weltmetropole.

Um Moskau vollständig zu erkunden, ist auf jeden Fall mehr als nur ein kurzer Trip notwendig. Den die Stadt hat jede Menge zu bieten. Im Folgenden soll eine kleine Auswahl beliebter Sehenswürdigkeiten in Moskau einen kleinen Vorgeschmack darauf geben, was diese Stadt zu bieten hat.

Basiliuskathedrale

Die Basiliuskathedrale (rus.: Vasiljevski Sabor) ist als Wahrzeichen der Stadt weltbekannt.

Weiterlesen …Top-Sehenswürdigkeiten in Moskau

Weihnachtsmarkt in Moskau

weihnachtsmarkt_moskau

In diesem Jahr wurde auf dem Roten Platz in Moskau ein sympatischer Weihnachtsmarkt eingerichtet. Und wie in den letzten Jahren konnte man wieder auf einer großen Schlittschuhbahn stilvoll übers Eis gleiten. Das macht mit dem grandiosen Blick auf die Basilius-Kathedrale besonders viel Spaß.

Moskau entwickelt sich immer mehr zu einem touristisch hochwertigen Ziel. Weiter so!

Konstruktivismus in Moskau

Arte-Reportage: FORT VON ALLEN SONNEN

arte.tv: „In Moskaus Nebenstraßen stehen vergessene Schätze: utopische Bauwerke aus den 20er Jahren. Der Dokumentarfilm zeigt fantastische Gebäude des russischen Konstruktivismus und begleitet drei Moskauer, die darin heute für ihre großen Träume kämpfen. Eine Zeitreise in die revolutionären 20er Jahre und zurück ins heutige Russland…

Zum Beitrag auf Arte: FORT VON ALLEN SONNEN

Sobjanin bleibt Bürgermeister

Moskau am Morgen nach der Wahl

Sobjanib 1. Platz mit 51,37% und Nawalny 2. Platz mit 27.24%. Den 3. Platz erzielt Melnikow mit 10,69%.