Moskau ist für Geschäftsreisende am teuersten

travelpress: „…In Moskau lassen sich hohe Preise durchsetzen, weil es bislang wenig gute Hotels für Geschäftsreisende gibt, während die Zahl der Geschäftsreisenden steigt. Immer mehr Hotelketten haben deshalb in Moskau investiert und eröffnen Hotels in diesem lukrativen Markt…“

2 Gedanken zu “Moskau ist für Geschäftsreisende am teuersten

  1. Ich hab`s doch eins gefunden!
    Also schaut mal Eurolux Hotel in Moskau. Billig, gepflegt, super freundlich genau für Geschäftsreisende, da nich übertrieben teuer ist, nah zum U-Bahn liegt (dann 20 min ins Zentrum). Und nicht zuletzt für mich in Eurolux nett ist, dass es ´ne Webseite mit gleichen Namen hat, wo man alles direkt buchen kann, also auch damit sparen. Toll! Los und ausprobieren! P.S. Hab´ein Paar Fotos mitgebracht, wenn´s nötig wird, kann zuschicken:)

  2. Hallo Helene,
    hm, ich finde das nicht wirklich besonders günstig.
    Eurolux: Double king bed – 5 500 rub./Nacht (150 Euro)

    Da finde ich das Angebot Hotel Bega über hrs (128 Euro) etwas besser. Allerdings sind es bis zur nächsten Metrostation ca. 15 min Fussweg.

    Wenn das Eurolux direkt an der Metrostation liegt, dann ist es vielleicht doch eine gute alternative. Warst Du selbst schon als Gast im Eurolux?

Schreibe einen Kommentar