Konstruktivismus in Moskau

Arte-Reportage: FORT VON ALLEN SONNEN

arte.tv: „In Moskaus Nebenstraßen stehen vergessene Schätze: utopische Bauwerke aus den 20er Jahren. Der Dokumentarfilm zeigt fantastische Gebäude des russischen Konstruktivismus und begleitet drei Moskauer, die darin heute für ihre großen Träume kämpfen. Eine Zeitreise in die revolutionären 20er Jahre und zurück ins heutige Russland…

Zum Beitrag auf Arte: FORT VON ALLEN SONNEN

Schreibe einen Kommentar