Via Moskau – neues MoskauBlog

Via Moskau

Gestern habe ich ein neues und interessantes Moskau-Blog entdeckt

Diane schreibt über Ihr Blog: „Warum Russland? Fragt mich eine Freundin. Niemand würde fragen: Warum England? Warum Sevilla? Warum Rom? Russland macht Angst. Es ist gewaltig, weit weg, dunkel, post-sowjetisch, kalt. Russland hat schon immer etwas ganz eigenes ausgelöst in den Menschen, es war nie nur ein Land. Oft, lange und für viele war es Gegner, für andere Schutzmacht. Aus Russland kamen Panzer, jetzt kommt vor allem Gas.

Als nächstes sollte Musik kommen, Mode, Kunst, Style, mehr neue Literatur, gute Filme, Diskurs.“

Dieses und weitere Moskau-Blogs findet Ihr in meiner Linkliste über Moskau.

Neue „Moskau Blogs“

Neue Moskau Blogs

Willkommen in Moskau, der Stadt der unbegrenzten Möglichkeiten…

Heute habe ich 2 neue Moskau Blogs ausfindig gemacht.
Moskau-Blog und Moskau Report.

Wie der Zufalls es will, könnten diese beiden Weblogs über Moskau kaum unterschiedlicher sein. Das Eine ist ein Expat-Moskaublog dessen Blogger sich Gedanken macht, wie man mit einem Mietkosten-Budget von 4000 $ pro Monat eine annehmliche Unterkunft in Moskau findet und auf dem Anderen bittet der Autor um eine „milde Gabe“ damit sein Freiwilliges Soziales Jahr in Moskau unterstützt wird.

Noch mehr Moskau Blogs (insgesamt 31) findet Ihr in meiner Linksammlung.

Karinakino – junge Mode aus Moskau

Karinakino - junge Mode aus Moskau

Via 9linesmag bin ich auf die begabte Designerin Karinakino gestossen. Auf der Fotografie könnt Ihr die neueste Sommerkleidkollektion von Karinakino sehen, und die dekorativen Comic-Pappköpfe stammen ebenfalls von der jungen Frau aus Moskau.

Die Sommerkleider, die in einer limitierten Auflage von 10 St. erschienen sind könnt Ihr in Moskau kaufen. Weitere Informationen zu Karinakino findet Ihr auf dem ihrem Livejournal.

Über 1 Millionen Seitenaufrufe

1.000.000 Seitenaufrufe

Das Statistiksystem vom MoskauBlog hat seit dem Neudesign des Blogs vor ca. 2 Jahren über 1 Millionen echte Seitenaufrufe und ca. 250.000 Besucher gezählt. Die meisten Besucher kommen über Google auf dieses Weblog. Ich hoffe, der ein oder andere Zufallsbesucher findet gefallen an dem was hier veröffentlicht wird. Danke für die Kommentare und Foreneinträge!

Blog-Karneval Russische Medien

Krusenstern veranstaltet „Blog-Karneval: Russische Medien“

Blog KarnevalKrusenstern: „Heute startet der weltweit erste zweisprachige „Blog-Karneval Russische Medien“. Alle deutsch- und englischsprachigen Blogger sind eingeladen, zwischen 1. und 30. Juni 2007 in ihren Weblogs (oder in diesem Blog) einen Beitrag zum Thema „Russische Medien“ zu veröffentlichen.“

Weitere Infos dazu findet Ihr hier.