Autoexotica 2007

Autoerotika - Erotik am Auto
Autoexotica 2007 (Foto: autoexotica.ru)

Vom 6. bis 15. Juli findet die Autoexotika 2007 in Moskau statt. Wie der Name schon vermuten läßt, erwartet den Besucher kurioses, exotisches und auch viel erotisches rund ums Auto. Kurz gesagt, ein Riesenspielplatz für Männer und Frauen die Autos lieben und vergöttern.

Katja in Moscow

Weitere Infos zur Autoexotica:
offizielle Website (russ.)
Video Autoexotica 2006
Veranstaltungsort: Aerodrom Tuschino

Showprogramm Teefestival

Showeinlage auf dem Teefestival

Heute war ich auf dem Tee- und Kaffeefestival im Kolomenskoje Park. Es gibt viele Teestände, bei denen man allerdings ausnahmslos erstmal anstehen muss, um eine Tasse kostenlosen Tee zu probieren.

Fernöstliches BogenschießenDas Rahmenprogramm ist vielseitig, ob fernöstlicher Schwertkampf, Bogenschießen, afrikanische Trommelgruppe oder die Teilnahme an einer traditionellen Teezeremonie, es gibt viel für den Multikulti-Neugierigen anzuschauen.Teezeremonie auf dem Teefestival

Darüber hinaus werden auch spezielle Veranstaltungen für Kinder angeboten. Z.B. Seilspringen, Basteln und Bühnenshows.

Insgesamt hat meiner Familie und mir das Festival gefallen und der anschliessende Spaziergang im Museumspark Kolomenskoje rundete den sonnigen Samstagnachmittag ab.

Kinderfest auf dem Teefestival

Wer noch nichts für den Sonntag geplant hat: Hingehen, es lohnt sich.

Kolomenskoje – Tee- und Kaffeefestival

Tee- und Kaffeefestival
Grafik: teafestival.ru

Im Museums-Park Kolomenskoje findet vom 31. Mai bis 3. Juni das 5. Tee- und Kaffeefestival statt. Auf dem Austellungsgelände präsentieren unter anderem Hersteller aus Indien, China, Afrika und Latainamerika ihre Produkte.

Besucher haben die Möglichkeit, sich mit der traditionellen Zubereitung der anregenden Getränke vertraut zu machen, oder einfach nur das ein oder andere Produkt zu genießen.

Performences und künstlerische Darbietungen aus verschiedenen Ländern, sowie eine Kinderstadt sollen das Programm abrunden.

Der Eintritt zu dieser Veranstaltung ist frei.

Und wem die Heissgetränke im hochsommerlichen Moskau dann doch zu heiß sind, kann einen abkühlenden Spaziergang in der wunderschönen Parkanlage Kolomenskoje unternehmen.

Weitere Infos (engl.):
teafestival.ru
Proletarskij Prospekt 31
Nächste Metro: Kolomenskaja